Artwork, Video und Remix für Atwashere

“Window Ledge” auf Nice One/Trust in Wax

Atwashere Window Ledge Die Inspiration für das Artwork von Atwashere’s neue Single “Window Ledge” kam durch einen Free Font von Pietro Filippeschi: Leone. Die runden Binnenformen erinnert mich an die Knöpfchen und Regler eines Mischpults – und natürlich sehr stark an die Mecanorma-Schrift „Lucky“, die zum Beispiel auch bei dieser Single von Art Garfunkel zu sehen ist (Die Website Fonts In Use ist sowieso einer meiner liebsten Inspirationsquellen). Damit war die Vorlage für das Artwork und das Video gefunden (Was mich an das ’93er Kruder & Dorfmeister-Albums „G-Stoned“ erinnert, was ja ebenfalls ein Simon & Garfunkel-Artwork zitiert. Das ist mir aber erst im Nachhinein aufgefallen). Mit Photoshop und AfterEffects erzeugte ich einen Look, der normale Fotos bzw. Videos in einen Duotone-70er-Jahre-Look bringt. Mein Downslow-Remix baut “Window Ledge” als schwerfällig rumpelndes Funk-Monster neu zusammen.